Naschkatze * Neues aus der Welt der süßen Genüsse

Frühlingsblumen für den Ostertisch

Posted in verführerisches by Astrid Kopp on 2010, April 5

Tulpen(plätzchen)beet
Ursprünglich hochgeladen von Astrid Walter

Eigentlich werden an Ostern ja Eier gefärbt und nicht Plätzchen gebacken. Aber bei dieser frühlingshaften Tulpenform konnte ich nicht widerstehen. Außerdem hatte ich kurz zuvor verschiedenen gefärbten Zuckerguss in praktischen Tuben geschenkt bekommen, der sollte mal ausprobiert werden. Das Verzieren hat damit sehr gut geklappt, geschmacklich ist mir aber selbst angerührter Zuckerguss mit weniger Farbstoff lieber.

Auch die Keksform hat mich nicht voll überzeugt. Die Tulpen sehen zwar hübsch aus, brechen aber sehr leicht am Stiel ab. Trotzdem eine hübsche Dekoration des Ostertisches.

Ostereier

Ostereier

PS: Eier wurden natürlich trotzdem auch gefärbt. Und sie sind diesmal dank neuem „Zauberstift“ gar nicht so hässlich geworden wie in den vergangenen Jahren :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: