Naschkatze * Neues aus der Welt der süßen Genüsse

Rettung in der Fastenzeit

Posted in naschkritik, verführerisches by Astrid Kopp on 2010, März 4


Glückstee
hat schon eine tolle Farbe :)
Ursprünglich hochgeladen von Astrid Walter

Zwei Wochen können unendlich lang sein. Das weiß ich, seit die Fastenzeit begonnen hat. Gar nicht religiös sondern mehr figürlich motiviert habe ich mir vorgenommen, während der Fastenzeit unter der Woche keine Süßigkeiten zu essen. Die Einschränkung „unter der Woche“ mag manchen erstauen, ist aber durchaus sinnvoll, denn Schokolade verschwindet vor allem am Arbeitsplatz in Unmengen in meinem Mund. Hier hat ja auch immer jemand was Leckeres dabei – und falls nicht, gibt’s noch den Notvorrat in meiner Schublade. Nun soll der noch bis Ostern unangetastet bleiben.

Schokoladensuchtanfälle in dieser Zeit sind programmiert, die Rettung in solchen Momenten kommt von Alnatura. Im Biotee-Sortiment bei Tegut (und sicher auch noch einigen anderen Läden) steht nämlich auch die Sorte „Glückstee“. Dieser besteht zu 50 Prozent aus Kakaoschalen. :-) Der Rest ist eine Mischung aus Rooibos/Rotbuschtee, Zimt, Anis, Süßholz und Vanille. Vanille und vor allem Anis mag ich in Tee eigentlich gar nicht, aber dieser riecht dank des hohen Kakaoanteils so wunderbar schokoladig, dass ich Anis und Vanille gar nicht mehr wahr nehme.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. kekstester said, on 2010, März 7 at 10:05 pm

    Mich lassen solch kakaoschalenhaltige Tees ja meist, weil sie eben stark nach Schokolade duften, der Geschmack diese Intensität aber mitnichten halten kann. Ist das hier besser?

  2. Astrid Walter said, on 2010, März 7 at 10:10 pm

    Naja, also wie ein Kakao oder eine heiße Schokolade schmeckt der Tee nicht. Da verspricht der Geruch wirklich etwas, was der Tee dann nicht halten kann. Aber so ein bisschen Kakaogeschmack hat der Tee schon. Schau doch mal, zu wie vielen Prozent der andere Tee aus Kakaoschalen bestand, vielleicht gibt das schon einen Hinweis darauf, ob dieser hier besser sein könnte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: