Naschkatze * Neues aus der Welt der süßen Genüsse

Naschkritik: Merkur AG in Basel

Posted in naschkritik by Astrid Kopp on 2008, September 7
Was bin ich froh, dass dieser Laden in der Innenstadt von Basel und damit nicht in meinem direkten Umfeld liegt. Wäre es anders, müsste ich mir sofort einen Nebenjob suchen und viel viel viiiel mehr Sport treiben, denn bei Merkur gibt es die leckeren Läderach-Pralinen, spannende Sorten Bruchschokolade und natürlich so ziemlich jede edle Tafelschokolade, die es auf dem Markt gibt. Alleine der Geruch in dem Geschäft lässt mich schon schmachten. 20 Schweizer Franken habe ich für meine Pralinenauswahl bezahlt, und dabei war ich noch so egoistisch, und habe von jeder Sorte nur eine genommen, so dass meine Begleitung höchstens ein Drittel von jeder Praline abbekam ;-) War aber jeden Rappen wert, ich kann besonders die Nougatsorten weiterempfehlen.

Mein Beitrag zu Merkur AG – Ich bin Mondkatze – auf Qype

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: