Naschkatze * Neues aus der Welt der süßen Genüsse

Naschkritik: Cacao Sampaka in Berlin

Posted in naschkritik by Astrid Kopp on 2008, Juni 19
hmmmm. mmhhhmmmm. und nochmal hmmmmmmm. viel mehr kann ich über das Cacao Sampaka kaum sagen, vor allem nicht, wenn Erinnerungen an den Geschmack der wundbaren Schokocreme mit Erdnüssen den gesamten Kopf nur noch mit einem Gedanken füllen: Genießen!

Die Schokokreationen (Tafeln, Aufstriche, Gebäck, Pralinen) sind sehr lecker, schon der Geruch im Laden weckte bei mir Sehnsüchte. Zwar ist das alles nicht ganz billig (100 Gramm Schokolade für ca. 3 Euro), aber dafür isst man sowas dann eben auch nicht so schnell wie eine Tafel Milka.

Mein Beitrag zu Cacao Sampaka – Ich bin Mondkatze – auf Qype

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: