Naschkatze * Neues aus der Welt der süßen Genüsse

Bitterschokolade hilft gegen das chronische Erschöpfungssyndrom (CFS)

Posted in forschung, gesundheit, informatives by Astrid Kopp on 2007, Oktober 17

Starke Müdigkeit, mangelnde Konzentrationsfähigkeit und Muskelschmerzen sind nur einige der Symptome, unter denen leidet, wer am chronischen Erschöpfungssyndrom (Chronic Fatigue Syndrome = CFS) leidet. Schlaf bringt den Erkrankten keine Milderung ihrer Beschwerden, viele können nicht mal mehr zur Arbeit gehen. Betroffen sind davon in Deutschland ungefähr 300 000 Menschen (Zahl von netdoktor.de), in den USA soll es eine Million sein. Medical News Today berichtet nun, dass dunkle Schokolade die Symptome der Krankheit lindern kann.

Professor Steve Atkin hat gemeinsam mit einem Team von der Hull York Medical School einen Versuch mit zehn Patienten, die an CFS erkrankt sind, gemacht. Dabei erhielt die Hälfte der Patienten zwei Monate lang jeden Tag 45 Gramm Schokolade mit sehr hohem Kakaoanteil zu essen. Die andere Hälfte aß während des gleichen Zeitraums täglich 45 Gramm einer Milchschokolade mit niedrigem Kakaoanteil, die aber so eingefärbt wurde, dass sie von der Bitterschokolade nicht zu unterscheiden war. Danach bekamen die Patienten zwei Monate lang überhaupt keine Schokolade zu essen. Und schließlich gab es wieder zwei Monate lang Schokolade zu essen – allerdings bekam diesmal die andere Gruppe die Bitterschokolade.

Nachdem sie die Bitterschokolade über zwei Monate täglich gegessen hatten, gingen zwei Patienten erstmals nach sechs Monaten wieder zur Arbeit, auch bei den anderen waren die Symptome des CFS deutlich schwächer ausgeprägt.

Die Forscher erklären sich dieses Ergebnis mit der hohen Menge von Polyphenolen, die in dunkler Schokolade stecken. Atkin und sein Team glauben, dass Polyphenol einen Einfluss auf den Serotonin-Level im Gehirn hat und der wiederum hilft als Stimmungsaufheller gegen die Müdigkeit. Deshalb empfehlen die Forscher nun jedem CFS-Patienten täglich eine kleine Menge möglichst dunkler Schokolade zu essen.

Und die beste Nachricht zum Schluss: Zugenommen hat keiner der Probanden… ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: