Naschkatze * Neues aus der Welt der süßen Genüsse

Salmonellen in Schokolade

Posted in großbritannien, informatives, kanada, süßwarenindustrie by Astrid Kopp on 2007, Juni 18

Müsste ich ein Brainstorming zum Stichwort „Schokolade“ machen, mir fielen folgende Begriffe in den ersten 15 Sekunden ein: braun, lecker, bitter, süß, schmelzend, lila Kuh, Kakao, Genuss, zwickender Hosenbund, knisternde Silberfolie, Schweiz.

Nicht eingefallen wäre mir „Salmonellen„, aber genau um die soll es jetzt gehen. 2001 musste Aldi in Deutschland diverse Schokoladentafeln zurückrufen, weil darin Salmonellen gefunden worden waren, in Großbritannien steht gerade Cadbury wegen eines ähnlichen Falls vor Gericht. Der Süßwarenhersteller habe die Behörden im vergangenen Jahr erst verspätet über Samonellen-Funde in seiner Schokolade informiert und sich mit Konsequenzen auch reichlich Zeit gelassen (hier nachzulesen). Jetzt ist dem Süßwarenhersteller scheinbar ein erneuter Fauxpas unterlaufen.

Denn die Canadian Food Inspectory Agency warnt momentan die Verbraucher in Kanada vor kürzlich in den Handel gekommenen Cadbury-Produkten, die noch aus der Zeit des Salmonellen-Skandals stammen. Da es Cadbury-Schokolade in einigen Supermärkten auch in Deutschland zu kaufen gibt (meistens dann in der „Exotik-Ecke“ bei Sojasoße und Maisgrieß), hier der Link zur einer Auflistung aller betroffener Produkte. Auch wer noch unangetastete Cadbury-Schokoladenreste aus dem Urlaub im vergangenen Jahr im Schrank liegen hat, sollte einen Blick auf die Auflistung werfen, denn die Salmonellen überleben in der Schokolade mehrere Jahre.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Thomas said, on 2007, Juni 18 at 6:48 pm

    ts ts ts .. dass du mal vor dem verzehr von schokoladen warnst …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: